Werde Dein eigener Online-Gärtner in einem Milliarden Markt

 

Ich möchte Euch eine Firma vorstellen die seit dem 15.05.2019 online ist und jetzt gerade richtig Fahrt aufnimmt.
Auch ich hatte Cannerald bereits letztes Jahr einmal am Schirm aber habe mich nicht weiter tiefgehender damit beschäftigt. Nun ist es aber soweit und ich möchte Euch hier die wichtigsten Infos zur Firma und der einmaligen Geschäftsmöglichkeit liefern.

Cannerald ist ein in der Schweiz ansässiges medizinisches Cannabis Forschungs- und Produktionsunternehmen, das im Juli 2018 registriert wurde. Cannerald ist ein von Levin Amweg gegründetes Projekt, das professionellen Anbau von Cannabis weltweit angeblich vorantreibt.

Hier findet Ihr ein Interview mit dem Co-Founder von Cannerald, Levin Amweg:

 

Bei Cannerald habt Ihr die Möglichkeit einen oder mehrere Stellplätze für Eure eigene Cannabis Pflanze zu kaufen. Es handelt sich dabei um legales medizinisches Cannabis (kein THC).
Wenn Ihr einmal einen Stellplatz für eine Pflanze gekauft habt, gehört Euch diese Lifetime, also ein Leben lang.

Jede Pflanze wird alle 2-3 Monate wenn Sie reif ist, geerntet und wirft ca. 35g CBD ab.
Ihr könnt Euch die Ware nach Hause liefern lassen oder Ihr bekommt den Ertrag der Ernte, welcher im Durchschnitt 70 € sind, in Euer Backoffice gutgeschrieben und könnt es Euch auszahlen oder weitere Stellplätze damit kaufen. Wie bereits erwähnt, erfolgt die Ernte alle 2-3 Monate (also ca. 4 – 5 mal im Jahr) und wirft immer ~ 70 € ab.

Ihr erreicht also euren BEP (Break Even Point), also den Punkt wo Ihr Euer Investment wieder raus habt und nur noch Gewinn macht, bereits nach ca. 14 Monaten.

 

Hier seht Ihr die verschiedenen Stellplätze (Pflanzen), die Ihr erwerben könnt:

 

Standorte:

Aktuell gibt es zwei verschiedene Standorte. Einmal beim Hauptsitz in der Schweiz und in Mazedonien.
Weitere Standorte wie Polen usw. sind bereits in Planung.

Wenn aktuell am Standort keine Stellplätze zur Verfügung stehen, kann man diese dennoch bereits jetzt kaufen und sobald diese dann fertiggestellt sind, werden Sie einem zugeteilt (also eine fixe Reservierung).

 

 

Ein und Auszahlungen bei Cannergrow:

 

Einzahlungen sind ab 500 Euro möglich.
Man kann per Banküberweisung Gebührenfrei zahlen, zudem wird die Bezahlung per Bitcoin (BTC) angeboten, hier fallen die üblichen Blockchaingebühren beim Bezahlen an.
Auszahlung geht ebenso per Banküberweisung oder Bitcoin.
Achtung: Ihr könnt nur auf das Medium auszahlen mit dem Ihr eingezahlt habt. BTC-BTC oder Bank-Bank.
Bei Bankauszahlungen fallen keine Gebühren an, diese dauern 2-3 Werktage.
Bei BTC-Auszahlungen fallen die Blockchaingebühren an, BTC-Auszahlungen dauern 24 Stunden.

 

Partner Programm / Vertrieb:

 

Das weitere interessante neben einem Investment und dem Lifetime Besitz einer oder mehrer Cannabis Pflanzen, ist das man innerhalb der Firma auch noch im Vertrieb tätig sein kann.
Durch Weiterempfehlen der Geschäftsmöglichkeit, erhaltet Ihr für jeden gekauften Stellplatz Eurer Partner, eine Provison. Und zwar auf 7 Ebenen auf Investitionen (Uni Level) und bei der regelmäßigen Ernte der Pflanze (Residual Bonus).Kleines Beispiel: Einer eurer direkt geworbenen Partner kauft einen Stellplatz für 500 €, Ihr bekommt davon 7% Provision (Ebene 1), also 35 €.
Immer wenn diese Pflanze dann geerntet wird alle 2-3 Monate, bekommt Ihr 7% des Ertrags. Bei ~ 70 € Ertrag sind das ca. 5 €, immer und immer wieder bei jeder Ernte.
Ihr seht, mann kann sich hier also neben der eigenen Investition auch zusätzlich noch ein weiteres passives Einkommen durch den Vertrieb aufbauen.

Unilevel Plan:

Residual Plan:

 

Fazit:

 

Der Cannabismarkt ist einer der am schnellsten wachsenden Märkte und ein Milliardenmarkt.Die Firma weißt durch die GmbH und dadurch, dass man Sie besuchen kann, eine gute Transparenz auf. Einige meiner Partner aus Österreich, waren bereits vor Ort in der Schweiz und haben das Unternehmen dort komplett auseinander genommen und auf Herz & Nieren getestet.
HIER könnt Ihr Euch dazu ein Webinar zum Besuch und ein Interview mit den Geschäftsführern ansehen.
Eines der aktuell sehr sehr seltenen stabil wirkenden Firmen in die man guten Gewissen investieren kann und welche bereits jetzt Pläne für die nächsten 10 Jahre haben.
Man kann hier also von einer guten und sicheren Investitionsmöglichkeit ausgehen, mit einer großen Zukunft.

 

Anmeldung:

Wenn das ganze für Euch interessant ist, würde es mich sehr freuen wenn Ihr mit am Start seid.

ZUR ANMELDUNG

Gerne kannst Du auch in unserer Telegram Gruppe vorbei schauen wenn Du weitere Fragen hast.